[kkstarratings]

Große Truthahn wiegen bis zu 12 Kilo. Die Pavitas bis zu 5 Kilo.

Die Jungen haben graue oder weißliche Beine und weich, das erwachsene Tier, hat rötlich und schuppend.

Der miniTruthahn ist ein Truthahn unter 6 Monaten, weißes Fleisch, fein und zart. Es bereitet das gleiche wie die Hühner und Sie legen.

Kaufen:

Der Truthahn, wird in verschiedenen Präsentationen verkauft: An einigen Marktplätzen sind lebendig, werden aber in der Regel eingefroren, entweder ganz (mit Giblets) oder Stücke (Oberteil oder Brust, Beine, Perniles und Flügel).

Frische:

Es ist zu beachten, dass der Truthahn sehr hart ist (nicht mit weichen Teilen). Seine Farbe ist dunkler als das Huhn.

Wenn Sie gehen, um das Produkt in den Supermarkt zu kaufen, sollten Sie berücksichtigen,

  • Beachten Sie, dass der Kühlschrank, in dem das Produkt ausgestellt wird, richtig funktioniert (was kühlt).
  • Beachten Sie das Verfallsdatum des Produktes oder dessen Verfallsdatum, das nicht abgedeckt, verändert oder zurückgetreten ist. Wählen Sie das Produkt mit Datum so weit wie möglich.
  • Überprüfen Sie die Verpackung, die sich in einem optimalen Zustand befindet, nicht in einer geknickten, beschädigten oder geschlagenen Position. Auch nicht mit kaputten oder ausrangierten Etiketten.
  • Überprüfen Sie, ob die Dichtung nicht aufgeblasen (geblasen) ist, da dies darauf hindeutet, dass das Produkt bereits zerfällt.
  • Kaufen Sie das Produkt am Ende des Marktes, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Lassen Sie nicht viel Zeit, um Hitze im Auto oder außerhalb des Gefriergerätes ausgesetzt (weil seine Lebensdauer verkürzt wird), maximal 30 Minuten nicht, um “die kalte Kette” der Truthahn, die die Verbreitung von Bakterien, die Krankheit verursachen, zu unterbrechen.

Wenn möglich, muss es in einem Thermobeutel transportiert werden und weg von verschmutzenden Produkten wie Reinigungsmitteln, Autoölen oder Benzin, wie es diese Gerüche absorbiert.

Verwendet:

Der Truthahn kann als starkes Gericht oder als Zutat in vielen Zubereitungen verwendet werden. Sein Fleisch bringt seinen großen Geschmack, wenn es gebacken wird, ist es goldgelb und lecker. Es wird auch für die Zubereitung von Wurst und Nebenprodukten der Truthahn verwendet.

Speicher:

Wenn Sie einen frischen Truthahn haben, kochen Sie innerhalb des Datums in der “Verwenden Sie es für” Paket geschrieben … Wenn es kein Datum gibt, kochen Sie innerhalb von 2 Tagen nach der Heimkehr. Wenn Sie nicht Pläne haben, den Truthahn innerhalb von 2 Tagen nach dem Datum zu verwenden, legen Sie ihn in den Gefrierschrank, bis Sie bereit sind, ycocinarse zu
entfrosten. Wenn Sie einen gefrorenen Truthahn haben, speichern Sie ihn im Gefrierschrank, bis Sie bereit sind, ihn zu entfrosten, indem Sie den Tipps zum Auftauen folgen (unt
en). Die Truthähne sollten beim Auftauen bei einer angemessenen Temperatur gehalten werden. Während eingefroren, bleiben Truthähne harmlos portiempo auf
unbestimmte Zeit. Wenn jedoch Truthähne bei Temperaturen über 40 ° F oder 4 ° C aufgetaut werden, können alle schädlichen Bakterien, die zum Einfrieren v
orgebracht wurden, reaktiviert werden und beginnen, sich zu vermehren, es sei denn, es werden richtige Entfrostmethoden verwendet.

  • 1-2 Tage, gekühlt, Hühnchen oder ganze rohe Pute. 1 Jahr, eingefroren, ohne den Gefrierprozess zu unterbrechen.
  • 1-2 Tage, gekühlt, Hühnchen oder rohe Pute in Stücke geschnitten oder verstreut. 6-9 Monate, gefroren.
  • 3-4 Tage, gekühlt, Hühnchen oder gekochter Truthahn. 2-6 Monate, eingefroren.
  • 1-2 Tage, gekühlt, rohes Hühnchen oder Putenwurst. 1-2 Monate, gefroren.
  • 1 Woche, gekühlt, verarbeitete Hühnerwurst (Würstchen, Schinken, Bologna) offenes Paket. Zwei Wochen, keine Eröffnung. 2-3 Monate eingefroren (offenes oder geschlossenes Paket).
  • 1-2 Tage, Chicken Burger, gekühlt. 2-3 Monate, eingefroren.
  • 24 Stunden, gekühlt mit Viscera (nicht gereinigt).
  • 1-2 Tage, gekühlt, Viscera (Giblets oder Giblets) von Hühnern.  2-3 Monate eingefroren. Sie sollten getrennt vom Huhn eingefroren werden, weil ihre Dauer geringer ist als die davon.

Truthahn toben auf

Es ist möglich, einen gefrorenen Truthahn zu braten, wenn er nicht gefüllt ist. In diesem Fall wird die Kochzeit mindestens 50 Prozent länger sein als das Tiemporec
omendado für das Braten von Puten, die völlig aufgetaut wurden.

Hinweis:

Truthähne, die Sie mit dem USDA-Inspektionssiegel oder Ihrem Zustand im Wrapper verstopft und gefroren kaufen, sind gesund, weil sie nach Sanitärkontro
llmaßnahmen prozesadosde durchgeführt wurden. Diese Truthähne sollten nicht vor dem Kochen aufgetaut werden. Befolgen Sie die Handlinganweisungen, die im Wra
pper kommen.

Defrost im Kühlschrank

Wenn der Truthahn im Kühlschrank aufgetaut wird, planen Sie vor. Für alle 5 Pfund des Gewichts der Truthahn, berechnen 24 Stunden Auftauur in ein
em Kühlschrank mit einer Temperatur von 40 ° F. Oder º 4 C Auftauffzeiten im Kühlschrank

(Ganzer Truth
ahn) 8 bis 12 Pfund 1 bi
s 2 días12 bis 16 lbs 2 b
is 3 Días16 bis 20 Pfund
3 bis 4 Pfund 4 bis 5 Tage

Defrost im Mikrowellenherd

Folgen Sie den Werksanweisungen beim Auftauen einer Truthahn im Mikrowellenherd. Planen Sie, den Truthahn unmittelbar nach descongelarloporqu
e einige Bereiche der Truthahn zu kochen, können sich erwärmen und beginnen, während der Mikrowelle auftauen.

Mit kaltem Wasser auftauen

Berechnen Sie etwa 30 Minuten für jedes Pfund Gewicht der Truthahn, wenn Sie in kaltem Wasser tauen. Achten Sie darauf, dass der Wrapper wasserdicht ist. Lo
stejidos der Truthahn absorbieren Wasser wie ein Schwamm, wodurch das Produkt verdünnt wird. Die Truthahn in kaltes Wasser tauchen. Wechseln Sie das Wasser
alle 30 Minuten, bis der Truthahn aufgetaut ist.

Entbräumung Zeiten im Wasser fría8
bis 12 lbs 4 bis 6 ho
ras12 bis 16 lbs 6 bis 8
HORAS16 bis 20 lbs 8 bi
s 10 lbs 10 bis 12 Stunden

Puten, die im kalten Wasser auftauen, sollten sofort nach dem Auftauen gekocht werden, da diese Methode keine Temperaturregelu
ng erlaubt.

Erhaltung:

Gefroren.  Gekühlt.

Dauer:           

1 Jahr ca.

Hinweis:

Bei der Vorbereitung des Putschs, entfernen Sie die Verpackung und legen Sie in einem Plastikbehälter, groß genug, um den Vogel locker und leicht zu drehen, wenn Marinieren (Marinieren oder Gewürzen).

Dort wird er im Behälter, bedeckt mit Vinylpapier und im Kühlschrank, zum Auftauen, für 4 oder 5 Tage (je nach Größe) vor dem Kochen aufgetaut werden. Jeden Tag sollte es überprüft und geflickt werden, damit die Gewürze und das flüssige Medium, das für Ihre Marinade verwendet wird, sei es Wein oder Bier, überall gespritzt werden (wenn möglich mit Spritze), besonders in der Brust (überragend).

Wenn Sie Giblets oder Viscera in einem Stativ in den Truthahn bringen, so schnell wie möglich, entfernen Sie sie. Diese können separat mariniert und für die Soße verwendet werden.

Gefriert dauert etwa 1 Jahr.

Beim Auftauen der Truthahn aktivieren sich die Mikroorganismen wieder und können sich vermehren, um Krankheiten zu verursachen, weshalb sie im Kühlschrank auftauen. Nie bei Raumtemperatur und weniger gefrieren wieder.