Verderbliche Lebensmittel
Verderbliche Lebensmittel

Verderbliches Essen

Es handelt sich dabei um Lebensmittel, die notwendigerweise gekühlt oder eingefroren werden müssen, um Sie in gutem Zustand zu bewahren, was das Wachstum von gesundheitsschädlichen Mikroorganismen ebenso verzögert wie die Bakterien und Pilze. Diese bevorzugen im Allgemeinen die Zersetzung von verderblichen Lebensmitteln, die, weil sie frische Lebensmittel sind, Enzyme haben, die den Abbau unterstützen und so ihre organoleptischen Eigenschaften (Geschmack, Aroma, Textur und Farbe) verändern.

  • Perishables wie Milchprodukte (Käse, Sahne, Milch, Butter oder Schmalz), Eier, Fleisch (frisch oder Wurst), Geflügel, Fisch, Muscheln, Obst und Gemüse eignen sich für die Vermehrung von Bakterien aufgrund des Feuchtigkeits Grades (Menge der Wasser), die Sie enthalten.
Milchprodukte
  • Gekochte Speisen und Essensreste gelten ebenfalls als verderblich.
  • Milchprodukte in Dosen, abgepackter oder vakuumverpackter Form, Fleisch, Obst, Gemüse, Fisch oder Meeresfrüchte, sind leicht verderblich, wenn sie nicht abgedeckt sind, und müssen bei geeigneten Temperaturen gekühlt oder eingefroren werden, wodurch ihre Haltbarkeit verlängert wird.
  • Verderbliche Lebensmittel sollten bei niedrigen Temperaturen gelagert und gelagert werden (gekühlt bei 4 ° C oder weniger oder gefroren bei 0 ° C oder weniger).
  • Wenn verderbliche Lebensmittel gekühlt werden, sollten sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums verwendet werden, in dem sie ihre organoleptischen Eigenschaften (Geruch, Geschmack, Textur und Farbe) behalten, Aspekte, die die Frische jedes Produktes kennzeichnen, da sie sich schnell zersetzen.

Verderbliche Lebensmittel

Ungefähre Dauer.

  • Obst und Gemüse: Für diese Produkte ist es ratsam, sie alle 10-15 Tage zu kaufen und die Konservierungsmethoden anzuwenden, die auf dieser Seite gelehrt werden. Im Idealfall alle 8 Tage für Frische.
Konservierung von Lebensmitteln
  • Fleisch: Da dieses Produkt gefroren ist, können Sie es kaufen, wann Sie es wollen, alle 8, 15, 30 Tage oder jedes Jahr, abhängig von dem Fettgehalt (bei niedriger Fettgehalt, längere Dauer) und seine Frische zum Zeitpunkt des Kaufs.
  • Huhn und Geflügel im Allgemeinen: Dieses Produkt ist auch gefroren und kann alle 8, 15, 30 Tage oder sogar alle 6 Monate gekauft werden, wenn es ohne Haut und sehr frisch gefroren ist.
  • Fisch und Meeresfrüchte: Für diese Produkte, die eingefroren werden können, sollten Sie ihre Frische zum Zeitpunkt des Kaufs berücksichtigen. Sie können alle 8, 15, 30 Tage oder alle 3-4 Monate gekauft werden.
Fisch und Meeresfrüchte
  • Fleischprodukte: Pasteten, Würstchen, Würstchen und Schinken können alle 15 Tage gekauft werden, oder mehr, wenn Sie sie frisch einfrieren.
  • Milchprodukte: Milch, Joghurt, Kumis, Milchgetränke und alle Arten von Frischkäse, kaufen sie maximal alle 8 Tage. Butter (Kuhmilch), wenn gekühlt, kann jeden Monat oder mehr gekauft werden.Ausgereifte Käse können alle 15-30 Tage und abhängig von der Art des Käses (siehe jede Art von Käse) gekauft werden.
  • Bäckerei und Konditorei im Allgemeinen: Brot, Kekse, Kuchen, Kekse, Kuchen. Sie müssen alle 8-10 Tage maximal gekauft werden.
feine Backwaren und Konditorwaren
  • Eier: Kaufen Sie sie alle 15-20 Tage.

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal

Schreibe einen Kommentar