Wenig verderbliche Lebensmittel

Wenig verderbliche Lebensmittel.

Sie werden als niedrig verderbliche Lebensmittel zu trockenen Körnern, für ihre lange Dauer, wenn Sie in angemessenen Bedingungen von Feuchtigkeit und Temperatur bewahrt werden, Erhaltung ihrer organoleptischen Eigenschaften (Geruch, Geschmack, Textur und Farbe), typisch für jeden von Ihnen.

Empfehlungen für die Lagerung und Konservierung von trockenen Körnern.

Diese Lebensmittel müssen bei Raumtemperatur gehalten werden, das heißt, dass wir sind, Grund, warum wir nicht haben, um Sie zu kühlen. Aber es muss berücksichtigt werden, die in der Speisekammer vor Feuchtigkeit bewahrt. Es muss ein Kühler, trockener Ort, aber geschlossen, so dass es vor Schädlingen wie Insekten (Kakerlaken) oder Nagetiere (Ratten) geschützt ist.

Behälter oder Behälter für das Lagern von trockenen Körnern.

Sie müssen in derselben Verpackung oder in Gläsern mit Deckel gelagert oder gelagert werden. Behälter in Plastik (gute Qualität), Melamin, Glas oder Metall mit hermetischer Dichtung sind die am meisten empfohlenen und abhängig von den Quantitäten, die Sie gewöhnen, um zu kaufen, also muss es seine Größe sein. Die bequemsten sind die transparenten Behälter, weil Sie erlauben, das Produkt leicht zu sehen. Es wird empfohlen, luftdicht Behältern mit doppelter Abdeckung oder mit Deckel mit Verpackung für die vollständige Schließung zu kaufen, wenn Lagerung für 1 Jahr oder mehr ist. Eine andere Weise des Verpackens, wenn es notwendig ist, das trockene Korn für eine lange Zeit zu konservieren, ist die Vakuumverpackung, weil, wenn es keinen Sauerstoff gibt, es auch kein Leben (Rüsselkäfer) gibt, das die trockenen Körner verdirbt.

Ein Körnchen Qualität.

Ein Aspekt der großen Inzidenz in der Haltbarkeit von trockenen Körnern, ist die Qualität des Getreides, die auf dem Markt erworben wird, da bei höherer Qualität größere Haltbarkeit oder Zeit der Nutzungsdauer. Diese Qualität wird durch Anheben der Tasche oder Verpackung mit dem Produkt geschätzt und Blick auf den Boden dieser gibt es keinen Staub, Verschwendung von ihm, Müll (Blätter, Schalen der gleichen oder Rinde, etc.) oder Tiere (Rüsselkäfer). Das Korn muss unübertroffene Gesamtheit, der entsprechenden Farbe für jede Klasse und dass die Verpackung in gutem Zustand ist, ohne Staub, oder opak oder mit unleserlichen Buchstaben. Seine Lagerung im Supermarkt muss in einem sauberen Regal, an einem trockenen Ort, frisch und Weg von umweltschädlichen Produkten wie Reinigung und persönliche Pflege. In der Art, wie wir speichern und halten trockene Körner wird der Erfolg oder Misserfolg für den guten Zustand für eine lange Zeit. Trockene Körner: Bohnen, Kichererbsen, Erbsen, Linsen, Sojabohnen, Reis, Mais, etc., können alle 3-4 Monate oder mehr gekauft werden. Obwohl es Zeiten gibt, wenn Sie mit Tieren gefüllt sind (Bugs, Rüsselkäfer) und Pilze, wenn Sie in feuchten Orten oder das Korn erhalten, ist nicht von guter Qualität.