Sellerie

Beschreibung:

Sellerie, es ist ein Stiel. Eine Matte besteht aus mehreren langen, dünnen und Schlitz grünen Stielen. Die Blätter sind auch grün, klein und mit Schnäbeln.

Sellerie Frische:

Es wird in seinen Stängeln und aufrechten Blättern gesehen, die, wenn Sie heruntergeklappt werden, nicht nachgeben. Intensive grüne Farbe, nicht hellgrüne oder dunkle Flecken oder Beulen. Wenn Sie das Produkt im Supermarkt kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Stelle sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Molkerei im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Muscheln.
  • Wenn Sie Ihr Ziel kühlen, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Es wird als Zutat verwendet,-roh in Salaten mit anderem Gemüse, gewürzt mit Vinaigrettes oder Dressings. –gekocht mit Saucen, in Suppen und Eintöpfen oder als Aroma in verschiedenen Zubereitungen. Als pasaboca auf rohen Stöcken, begleitet von Ricotta oder frischer Sahne und Mayonnaise. Auch in fettarmer (orientalisches Gemüse) anbraten. In der Infusion, um die Verdauung zu verbessern.

Speicher:

Vor der Aufbewahrung der Sellerie im Kühlschrank,

  • Schneiden Sie die Basis des Sellerie-Busch, um die Stiele zu trennen.
  • Trennen Sie die Stängel von den Blättern und legen Sie sie sauber und trocken in einem Behälter mit einem Deckel, vorzugsweise Kunststoff (nicht Einweg).
  • Küchen absorbierpapier auf den Boden legen und vor der Deckelung
  • Halten Sie die Blätter (wenn Sie für Infusionen oder Salate verwendet werden) auf die gleiche Weise wie die Stängel, aber separat.
  • Separat platzierte Stängel und hellere Blätter und verwenden diese in Präparaten, die aromatisiert werden sollen, aber gekocht werden müssen.

Dauer, gekühlt, 15-20 Tage und mehr für Stiele. Für 2 Monate eingefroren. Die Blätter dauern etwa 8 Tage. Stängel können nur eingefroren werden, wenn Sie zum Einstechen von Suppen oder Cremes verwendet werden. Seine Dauer hängt auch von der frische zum Zeitpunkt des Kaufs ab.

Erhaltung:

Cool.

Dauer:

15-20 Tage. Zwei Monate.

Tipps

Es ist ratsam, Sellerie nicht mit Blättern zu lagern, entweder unverpackt oder in einer Plastiktüte, weil die Stängel leicht aufgeweicht und die Blätter verrotten. -halten Sie die Blätter separat. -Wann immer es verzehrt wird, trocknen Sie den Deckel des Behälters, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, wodurch seine “Nutzungsdauer” verlängert wird und nicht verrotten oder gelb werden.

In Lebensmittelzubereitungen für Säuglinge und Kleinkinder sind Tiefkühlkost, außer rohes Fleisch, nicht ratsam. Sie sollten immer frisch zubereitete Lebensmittel (hergestellt) mit sehr frischen und qualitativ hochwertigen Zutaten erhalten.

Nährstoffe und Eigenschaften:

Es ist verdaulich, Harn Tisch, beugt Verstopfung vor, erhöht die Abwehrkräfte im Organismus, unter vielen anderen Eigenschaften. (siehe Nährstoffgehalt und seine Vorteile in Gemüse).

Hinweis:

Nicht mit Blättern oder in einer Plastiktüte aufbewahren, denn die Stängel sind leicht aufgeweicht und die Blätter verrotten. Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Produktes, seine Lagerung und Konservierung, um es rechtzeitig verzehren zu können.

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal

Schreibe einen Kommentar