Kaufen:

Die Karotte, es ist ein Wurzelgemüse.

Frische:

Es wird in seiner intensiven orangefarbenen Farbe aussehen, da die helle orangefarbene Farbe in der Regel einen unsinnigen Geschmack zeigt.

  • Es gibt auch lila, Rosa und weiß.
  • Feste Textur (nicht weich, weil Sie alt ist), ohne braune Flecken oder Falten.
  • Sie sind auf dem Markt, frisch, gefroren, Konserven, Konserven und verpackt.

Die Orangen sind von verschiedenen Arten: Chantenay, Danvers, Flakes, Imperator, Nantes, Runde.

 

Wenn Sie das Produkt im Supermarkt kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Stelle sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Molkerei im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Muscheln.
  • Wenn Sie Ihr Ziel kühlen, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Roh in Salaten und Säften. Gekocht wird in Salaten, Eintöpfen, Suppen, Cremes, Saucen, Kuchen, Keksen, Tasse Kuchen und vielen anderen Zubereitungen.

Speicher:

  • Die Karotte kann ganz gelagert werden, gekühlt in perforierter Plastiktüte oder locker in der “Gemüse Schublade” im Kühlschrank.
  • Es kann auch nach den Verwendungen geschnitten und in Plastiktüten getrennt werden, je nach Schnitt und im Gefrierschrank gelagert.
  • Seine Kühldauer, 10 – 12 Tage oder mehr, nach Anregungen und je nach frische zum Zeitpunkt des Kaufs. Eingefroren, 2 Monate oder mehr.

Erhaltung:

Gekühlt.

Dauer:

10-12 Tage. 2 Monate je nach Fall.

Nährstoffe und Eigenschaften:

Reich an Beta-Carotin. (siehe Nährstoffe und Vorteile in Gemüse). Hinweis: Ihre Küche muss auf einem Metallgitter oder Bambus Kessel gedämpft werden, um ihre Nährstoffe, Geschmack und Farbe besser zu erhalten.

  • Überprüfen Sie oft, um alle, die in schlechtem Zustand ist und kann die anderen beschädigen.