Beschreibung:

Artischocken sind Gemüse, das Sprossen genannt wird. Oval geformt und haben kurze Blätter überlappend, Dick und eng, Mittel grün.

Frische:

Es wird in der festen, engen und knackigen Textur seiner Blätter beobachtet. Dass Sie grün sind, nicht verblasst, verwelbt oder getrocknet oder weich und locker. Die dicksten und schwersten sollten gewählt werden. Wenn Sie das Produkt im Supermarkt kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Stelle sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Molkerei im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Muscheln.
  • Wenn Sie Ihr Ziel kühlen, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Es wird in Cremes, Saucen, Salaten verwendet und ihre Herzen werden gegrillt oder Saucen hinzugefügt, unter vielen anderen Zubereitungen.

Speicher:

Ganz, sauber und trocken, werden in der “Gemüse Schublade” im Kühlschrank, in einer Plastiktüte, gelagert. Oder Einfrieren, nach dem schälen, reinigen, Aufhellen und kühlen. Seine Dauer hängt auch von der frische zum Zeitpunkt des Kaufs ab. Dauer, gekühlt Roh, ca. 8 Tage. Gekühlt gekocht, ca. 1 Tag. Gekühlt gekocht, 1-2 Monate ungefähr. Seine Dauer hängt auch von der frische zum Zeitpunkt des Kaufs ab.

Erhaltung:

Cool. Gefroren.

Dauer:

Acht Tage. 1 Monat.

Tipps

Da die Artischocke leicht oxiert (verdunkelt), müssen Sie einen Behälter mit Wasser mit Zitrone und Salz haben und dort platziert werden, die schälen und reinigen.

Nährstoffe und Eigenschaften:

Großer Eisengehalt. (siehe Nährstoffgehalt und seine Vorteile in Gemüse).

Hinweis:

Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Produktes, seine Lagerung und Konservierung, um es rechtzeitig verzehren zu können.