Apfel

Kaufen:

Der Apfel, (Rosazea). Es ist die essbare Frucht des Apfelbaums. In Spanien heißt es “aber”. Es gibt verschiedene Farben und Texturen, je nach Klasse.

Apfelfrische:

Es wird in seiner festen Textur, glänzende Rinde (Schale), ohne Blutergüsse oder weiche oder dunkle Teile gesehen. Die härtesten Äpfel (die sich nicht der Berührung beugen) sind die saftigsten und besser schmeckenden.

Wenn Sie das Produkt im Supermarkt kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Stelle sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Molkerei im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Muscheln.
  • Wenn es sein Ziel zu kühlen erreicht, um seine “Nutzungsdauer” zu verlängern.

Verwendet:

Allein, wie Obst, in Obstsalaten, komtorten, Säften und Milchshakes. In Saucen, Füßen, Keksen, Kuchen und Gebäck im Allgemeinen.

Apfellagerung:

Sie können in eine Obst Schüssel gelegt oder in einer Plastiktüte gekühlt werden, ohne Sie komplett oder in einem obstkasten zu verschließen.

Dauer:

-bei Raumtemperatur, je nach Witterung kann bis zu 6-8 Tage dauern.

-gekühlt 10-15 Tage ungefähr oder mehr. Seine Dauer hängt auch von der frische zum Zeitpunkt des Kaufs ab.

Erhaltung:

Cool. Temp. Umgebung.

Dauer: 10-15 Tage ca. 6-8 Tage ca.

Tipps

  • Legen Sie die Fruchtschale nicht dort an, wo die Sonnenstrahlen hinkommen, weil Sie die Dauer oder die “Haltbarkeit” der Frucht verkürzt.
  • Sie nie roh einfrieren.
  • Unterliegen Sie nicht dem Kochen von Obst für Getränke, da Sie Ihre Nährstoffe verlieren.

Nährstoffe und Eigenschaften: (siehe Nährstoffgehalt in Früchten). Hinweis: Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produktes, um es rechtzeitig verzehren zu können.

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal

Schreibe einen Kommentar