Tiefkühlprodukte

Ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Tiefkühlprodukten.

Der Gefrierprozess beeinflusst sehr wenig den Nährwert von Lebensmitteln. Derzeit auf dem Markt für Tiefkühlprodukte wird die ultrafreezing-Technik eingesetzt, die nach Angaben von Experten 100% des Nährstoffgehalts garantiert. Lebensmittel sollten schnell eingefroren werden und bei Temperaturen erreichen-40 º C. Auf diese Weise werden die meisten seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften erhalten, auch einige der organoleptischen Qualitäten (Geschmack, Textur, Farbe und Geruch), weil in der Regel diese sind ein wenig verändert, vor allem Ihre Textur und Geschmack, außer in der rohen Fleisch. In frischen Lebensmitteln kann der Verlust von Nährstoffen, die Sie erleben, da Sie gesammelt werden, bis Sie vorbereitet sind, können gleich oder größer als Veränderungen während des Einfrierens. Dann sind gefrorene Lebensmittel in einer sicheren und angemessenen Weise von großem Nährwert.

Textur von gefrorenen Produkten.

Das Einfrieren aller Lebensmittel sollte sofort erfolgen und geerntet oder zubereitet werden. Sie müssen ohne Veränderungen und unter unschlagbaren Bedingungen eingefroren werden, das heißt im Moment der optimalen Qualität. Wenn die Gefriertechnik richtig durchgeführt wird, garantiert Sie ausgezeichnete Qualitäten der Nahrung, während ein schlechtes Einfrieren einen bedeutenden Verlust der Nährstoffe, des Geschmacks und der Beschaffenheit impliziert. Ganz anders ist die hausgemachte gefroren, weil durch nicht in der Lage zu bewerben oder nicht auf die richtige Technologie haben, die frische Lebensmittel, die Einfrieren, können Sie Qualität in Bezug auf Nährstoffe, Textur, Geruch und ursprünglichen Geschmack zu verlieren.

Kauf von Tiefkühlprodukten.

Um den Status der auf dem Markt erhältlichen Tiefkühlprodukte zu überprüfen, müssen Sie:

  • Analysieren Sie, ob Sie in geeigneten Kühlschränken, die konstant Einfrieren Temperaturen zu halten sind.
  • Pakete, seien Sie Gemüse, Fische, Schalentiere oder Empanadas, müssen ihren Inhalt hart und lose haben.

Die Dichtung sollte nicht Frost haben, so ist es bekannt, dass die kalte Kette nicht gebrochen wurde. , dass das Produkt nicht in einem Block oder schwer zu trennen, da es Wasser enthalten kann oder passieren, dass es eine teilweise Auftauen und wurde wieder eingefroren. Kaufen Sie keine Produkte, wenn Sie weiche oder aufgetaute Bereiche haben. Die Dichtungen müssen intakt sein, neu ohne Tränen oder Abfälle.

  • Das Datum der Verpackung und Verfall, Verfall oder Verfall sollte betrachtet werden. , die nicht abgedeckt, gelöscht oder geändert wurden.

Kaufen Sie das entferntste Datum, um erfüllt zu werden. Es ist möglich, dass gefrorene Lebensmittel nicht unsere Gefriertruhe in Ihren optimalen Bedingungen erreichen, weil während der Fahrt die kalte Kette brechen kann und in diesem Fall die Qualitäten des Produktes verändert werden. Es ist ratsam, für das Ende den Kauf der gefrorenen zu verlassen und Sie in einen thermischen Beutel für Ihren Transport zu legen und Sie sofort in kalt zu setzen, wenn Sie an Ihrem Bestimmungsort ankommen.

Abtauung der Qualitätsmerkmale des Produkts.

Um bei der Zubereitung und dem Service von Tiefkühlkost erfolgreich zu sein, beachten Sie bitte, dass die auftauenden Anweisungen des Herstellers auf der Verpackung sorgfältig vom Brief und langsam gefolgt werden. Wenn es nicht richtig gemacht wird, können Sie riskieren das Produkt verliert seine Qualität (Textur, Geschmack, Aroma, Farbe, etc.). Wenn Sie gefrorene Nahrung zu Hause sind, sollten Sie zuerst gesetzt werden, um im Kühlraum (Kühlraum) aufzutauen und Sie dann zum Kochen zu nehmen. Es kann auch vorkommen, dass die Gefrierzeit 6 Monate oder das Jahr überschritten hat, was auch ihre organoleptischen Eigenschaften verändern kann, und noch mehr, wenn das Verfahren zu Hause durchgeführt wurde.