KOLUMBIEN

1- Cogote und Morrillo. 2- Nadelrückgrat. 3- Breite Lende oder flach. 4- Hüfte. 5- Tipp von Anca. 6- Interne Palette 7- Paletero. 8- Armlende. 9-Arm Ball. 10- Rippe 11 – Sobrebarriga. 12- Hüfte Hüfte. 13 – Bein oder schwarzer Ball. 14- Boot. 15 – Beinmitte. 16- Junge. 17- Brust. 18 – Lagarto oder Murillo. 19 – Lagarto oder Murillo.

ARGENTINIEN

1- Cogote mit Azotillo. 2- Breite Zwei und Nadel. 3- Schmales Bife. 4- Quadril. 5- Quadril Herz. 6- Palette. 7- Pallet Köder. 8- Carnaza de Paleta. 9 – Carnaza de Paleta. 10- Rib oder Matambre. 11- Leer. 12- Quadril. 13 – Lende Ball. 14 – Nalga innen. 15 – Quadrat. 16 – Peceto. 17- Braten Deckel. ! 8 – Osobuco. 19- Garrón.

USA

1- Hals. 2- Rippenauge 3 Lendensteak. 4- Lendensteak 5- Runde. 6- Schulter rund geschnitten. 7- Chuck. 8- Chuck. 9- Chuck. 10- Rippen / Platte. 11- Flankensteak. 12 – Sirloin unten / Schwanz des Rumpfes. 13 – Lendenstück. 14- Runde. 15- Runde. 16- Runde. 17- Bruststück. 18- Vorderschaft. 19- Schaft.

FLEISCHSTÜCKE VON RES

Der Schnitt von Rindfleisch und die Methode der traditionellen Reifung in Karkasse (kalt), ein Prozess, der der Reifung im Vakuum überlegen ist, bietet eine große Vielfalt an Stücken von zarter Textur, ausgezeichnetem Geschmack und mit verschiedenen Prozentanteilen an Fett.

LOMO BREITE ODER CHATA.

Es ist ein Stück Rindfleisch, das hauptsächlich zum Braten verwendet wird, obwohl es auch ideal zum Braten, Backen oder Grillen ist.

 Churrasco

Das CHURRASCO ist ein Schnitt der Wohnung. Es ist doppelt und offen oder im Schmetterling (mit dem Fett herum). Es ist gegrillt oder gegrillt.

Lende oder flach mit Knochen.

Lende oder flach mit Knochen
Lende oder flach mit Knochen

Es ist die breite Lende oder flach mit Knochen, dicker geschnitten für mehr Geschmack. Aufgrund seiner Textur und seines Geschmacks eignet es sich perfekt zum Grillen.

T-BONE Steak.

T-BONE Steak
T-BONE Steak

Es ist ein typischer Schnitt, in dem man den Knochen in Form von T. sehen kann. Geschmack ähnlich wie in der Wohnung , aber mit dem Rinderfilet oder Filet. Das T-Bone ist ein Steak, das normalerweise auf dem Grill zubereitet wird.

ROASTBEEF.

ROASTBEEF
ROASTBEEF

Es ist ein Schnitt von der zarten Rinderfilet (Lende) oder flach. Das Roastbeef wird in einem sehr heißen Ofen geröstet und mit Gewürzen geröstet, damit es seine Oberfläche bräunen kann, ohne die Mitte des Stücks, das weniger gekocht werden sollte, vollständig zu kochen. Das Roastbeef Sandwich (normalerweise kalt) ist eines der am meisten konsumierten der Welt.

FEIN LOMO ODER LOMITO.

FEIN LOMO ODER LOMITO
FEIN LOMO ODER LOMITO

Das feinste Stück Rindfleisch ist die Lende (sauber und reif). Zarte Textur und exzellenter Geschmack trotz wenig Fett. Es ist der weichste und zarteste Teil des Rindfleisches.

FITET MIGNON ODER FILETE MIÑON.

FITET MIGNON ODER FILETE MIÑON
FITET MIGNON ODER FILETE MIÑON

Filet Mignon oder Filet Mignon (auf Französisch), das bedeutet “schönes Steak” (wörtlich) oder “zartes Steak” (kulinarisch). Der dünne Lende wird in Medaillons (dicke Stücke von 3-4 cm) geschnitten, die von einer dünnen Schicht Speck oder Speck (geräucherter Speck in sehr dünnem Schnitt) eingefasst (umgeben) werden.

Es ist seine zarteste Zubereitung und mit der großen Reifung eines raffinierten Gerichtes, von exquisitem Geschmack und einfach zuzubereiten. Es kann auch mit Rindfleisch, Rind oder Schwein zubereitet werden.

CARPACCIO.

CARPACCIO.
CARPACCIO.

Sie sind durchsichtige Scheiben von frischem Rindfleisch, Schweinelende oder flache, die mit etwas Olivenöl, Zitrone, Rucola und Kapern serviert werden.

TOURNEDÓS O TURNEDÓ.

TOURNEDÓS O TURNEDÓ.
TOURNEDÓS O TURNEDÓ.

Es ist ein Schnitt der dünnen Lende oder Filets. Es kommt von Tourner und von zwei, die auf Französisch “umkehren” bedeutet. Ab dem 18. Jahrhundert bezog es sich auf das Fleisch der Vergangenheit in Frankreich, an dem sich die Metzger am Ladentisch umdrehten, um ihr frisches Gesicht zu präsentieren.

Manche meinen, dies sei darauf zurückzuführen, dass sie der bürgerlichen Klasse jener Zeit das Beste ihrer Höfe zeigen wollten. Das Tournedos Rossini Gericht, das in Frankreich zu Ehren des Komponisten und Feinschmeckers Gioachino Rossini erfunden wurde, ist im 19. Jahrhundert in Restaurants bekannt.

Es verwendet dünne Lendenstücke oder Rinderfilet mit Speck oder eine dünne Schicht Speck. Mit einer ungefähren Dicke von 2 cm. dick. Es ist typisch für die französische Küche. Der Chateaubriand ist ein dicker und kompakter tournedó. Es wird normalerweise gegrillt, das heißt ohne Fett. Oder in einer Pfanne sautieren oder in etwas Butter gegrillt.

BAVETTE.

BAVETTE.
BAVETTE.

Dies ist ein eiförmiger Schnitt, der der Hüfte am nächsten ist, es ist zarter und saftiger. Von diesem Teil bekommen Sie auch gute Medaillons und Steaks, ideal für alle Arten von Kochen.

Der Teil, der dem Knie am nächsten ist, ist härter und wird für Eintöpfe oder Eintöpfe verwendet.

TETAFULA ODER BEIN.

TETAFULA ODER BEIN
TETAFULA ODER BEIN

Von den Stücken des Rindfleisches ist die Tetafula (Bein) eines der vielseitigsten Fleischsorten. Seine Eigenschaften erlauben es, ohne Probleme gebraten oder geröstet zu werden.

Es wird in der Regel in Filets serviert (geschnitten), begleitet von schweren Saucen wie argentinischen Chimichurri (Petersilie, Koriander, Knoblauch, Zwiebel, Oregano, Peperoni, Essig, Öl).

PUNTA DE ANCA ODER PUNTA GORDA.

Das fette Ende von gereiftem Rindfleisch ist ein Stück von knochenlosem Fleisch von unten, außen und quer zum hinteren Viertel des Rindfleisches. Dieses Fleisch wird geröstet oder gegrillt zubereitet.

Hüfte

Die HIP ist eines der hinteren Stücke der Res. Seine Textur ist zart und kann gegrillt, gebraten oder gebraten werden. Sein Schnitt ist in transversalen Scheiben (Bürste) für mehr Rindfleisch.

Schreibe einen Kommentar